SCM-Software von ORSOFT: Planung in Echtzeit und End-to-End

Lösungen & Konzepte

Mit Hilfe von Supply Chain Software Lieferketten über alle Planungsebenen orchestrieren

Oftmals sind die Planungsebenen im Supply Chain Management (SCM) konzeptionell, personell und softwaretechnologisch getrennt und strikt hierarchisch organisiert. Übergänge von und Rückkopplung zwischen den Ebenen – der taktisch/strategischen Grobplanung im Bereich Sales & Operations Planning und der Feinplanung auf operativer Ebene – werden oftmals nicht ausreichend bedacht.

Durch die Anwendung der ORSOFT SCM-Software-Lösungen modellieren Sie die Realität in Echtzeit und End-to-End:

Basierend auf dem zentralen ERP – bei Anwendung von SAP verwendet ORSOFT einen zertifizierten Konnektor – erstellen wir einen Digital Twin Ihrer Supply Chain und ermöglichen die Simulation jeglicher Art von Entscheidungen, die im ERP-System veröffentlicht werden. Immer dann, wenn ein Benutzer dies wünscht.

Wir beschränken Ihre Supply Chain dabei nicht auf klassische Produktionsprozesse:

Mit dem Konzept der zusätzlichen horizontalen Integration beziehen wir Kapazitätsbeschränkungen aus QC/QA-Laboren, Wartungsaktivitäten, Projektbeschränkungen usw. in den Planungsprozess ein. Durch die prozessorientierte und planungsebenenübergreifende Modellierung der Supply Chain Management System Software ergeben sich vielfältige Mehrwerte für Ihre Planungsaufgaben.

Smartes Management entlange der Planungsinstanzen

Aufgaben und Funktionen einer SCM-Software

Sales & Operations Planning
  • Realitätsgetreue und vernetzte Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette im digitalen Twin
  • Schaffung von Transparenz durch die vertikale und horizontale Integration aller Ebenen im Supply Chain-Prozess
  • Digitalisierung der Planung durch die simultane Anwendung von Simulations- und Echtdaten
  • Abbau des Silodenkens innerhalb und zwischen den Planungsebenen von Sales & Operation Planning und Advanced Planning & Scheduling
  • Automatisierte Planung: Unterstützendes bzw. autonomes Entscheidungsmanagement durch Künstliche Intelligenz/Maschinelles Lernen sowie die Anwendung von komplexen Algorithmen und Heuristiken (Link: Advanced Analytics im Supply Chain Management)
  • Optimierung der Kapazitätsauslastung zur Maximierung der Gesamtanlageneffektivität (OEE)
  • Sichere und bi-direktionale Integration in das zentrale ERP-System
Sales & Operations Planning

SCM-Software von ORSOFT: Profitieren Sie von unserem Know-how auf allen Ebenen der Planung

Prozess-Expertise | Wir modellieren Ihre Abläufe im SCM!

Mit der Supply Chain Software orchestrieren wir Ihre Lieferketten als digitalen Zwilling und integrieren alle Ebenen, sowohl vertikal als auch horizontal. ORSOFT verknüpft die strategisch/taktische mit der operativen Planung

Testicon 1

Applikations-Expertise | Wir leben Software und erschaffen die digitale Fabrik!

Seit 30 Jahren entwickeln wir erfolgreiche SCM-Software-Lösungen und beraten unsere Industriekunden (Link zu Referenzen). ORSOFT als Enabler eines effizienten Supply Chain Managements

Industrie-Expertise | Wir beherrschen Ihre industriespezifischen Anforderungen!

Egal ob diskrete Fertigung, Prozess- oder Serienfertigung (Link zu Industrien) oder industriespezifische Anwendungen – ORSOFT liefert die Lösung: als Standard-Applikation oder im Rahmen kundenspezifischer Anpassungen

ORSOFT-Lösungen für das Supply Chain Management

ORSOFT Enterprise Workbench (EWB)

Integrierter Managementprozess zur Planung und Steuerung des Trade-Offs zwischen Nachfrage und Angebot unter Berücksichtigung kapazitativer Restriktionen sowie vertriebs- und finanzstrategischer Aspekte und Kennzahlen. Die S&OP-Planung umfasst umfangreiche Werkzeuge des Demand und Supply Planning sowie der Bestandsoptimierung.

ORSOFT Manufacturing Workbench (MWB)

Im Rahmen der Produktionsfeinplanung ermöglicht das Advanced Planning & Scheduling eine interaktive Multiressourcen-Simultanplanung auf der Grundlage aller verfügbaren Materialien, Arbeitskräfte und Anlagenkapazitäten sowie die Möglichkeit der Simulation und Optimierung von Planungsszenarien

ORSOFT LabScheduling

Planen sie Laborkapazitäten als produktionsrelevantes Engpasskriterium: Durch die Verwendung von ORSOFT LabScheduling wird die Laborplanung in den Produktionsplanungs- und Qualitätsprüfungsprozess eines Unternehmens integriert.

ORSOFT Digital Factory Scheduling

Die Produktionsfeinplanung wird im Mittelstand bzw. mittleren und kleineren Standorten großer Unternehmensgruppen oft in Form dezentraler Insellösungen bspw. auf Grundlage von Excel-Dateien organisiert. Mit der ORSOFT Digital Factory Scheduling synchronisieren Sie alle Unternehmensdaten in Echtzeit und können Anwendungen des Advanced Planning & Scheduling in der Cloud applizieren

ORSOFT for Healthcare (ORS-H)

Auf Grundlage von Simulationen zum Aufzeigen der Konsequenzen von Planungsläufen und deren Änderungen können knappe Kapazitäten effizient gemanagt werden. ORSOFT for Healthcare (ORS-H) umfasst das Belegungs- & Bettenmanagement, das Patienten- & digitale Aufnahmemanagement, die Termindisposition sowie das OP-Management

Ihr Kontakt zu ORSOFT

Martin Kohl
Ich helfe Ihnen gern!
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner